What’s up, January?

img_20160605_152028

„Time flies“ beschreibt den Monat Januar als Student(in) wohl jedes Jahr am besten, wenn man im Prüfungsstress versinkt, daher mache ich drei Kreuze, dass er nun rum ist und ich somit mit meinen Prüfungen vorerst durch. Aber das Monatsende heißt natürlich auch, dass es einen neuen Post über meine Monatsfavoriten gibt! Viel Spaß beim Lesen 🙂

Gesehen

  • Vaiana – Das Paradies hat einen Haken – Anfang des Monats waren mein Freund und ich spontan im Kino und haben uns den neuen Disney-Film Vaiana angesehen und ich fand ihn super inspirierend! Besonders der (englische!) Soundtrack hat es mir angetan. Er. Ist. Großartig!
  • Jane the Virgin, Staffel 2 – Wie ja bereits in meinem Artikel über meine liebsten Serien geschrieben, liebe ich diese Serie und den Humor. Ich kann die dritte Staffel kaum abwarten! 🙂

Gelesen

  • Calendar Girl 3 (hier) Was soll ich sagen… bereits in meinem What’s up, November? und in meiner Book Review habe ich euch meine Begeisterung für diese Bücherreihe gezeigt. Ich finde, die Autorin wird von Band zu Band besser. Und Band 4 wartet schon im Regal 🙂 
  • Zählen auch Vorlesungsskripte? 😂

Highlights im Januar

Ich halte es kurz und knackig: zwei kritische Modulfächer bestanden zu haben! 

Pläne im Februar

Der Februar ist ein aufregender Monat für mich. Zum einen muss ich für meine letzten drei Klausuren meines Studium lernen, zum anderen ist Valentinstag und dafür muss ich noch ein bisschen was vorbereiten 🙂 Außerdem gibt es sehr große Neuigkeiten… denn ich ziehe um! Voraussichtlich ab März werde ich ein Praktikum in Hamburg machen und dafür ein halbes Jahr in meiner absoluten Lieblingsstadt wohnen, YAY! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich darauf schon freue, zumal ich seit sieben Jahren in Hamburg leben möchte ❤️️ Außerdem wage ich endlich den großen Schritt, meinen Blog mal etwas zu upgraden. Zum Glück kann mir mein Freund, der Informatiker ist, wunderbar bei der technischen Umsetzungen helfen 🙂 Ich freue mich schon auf ein neues Layout und Design und eine eigene Domain! Big things ahead! 

Habt ihr besondere Tipps für Hamburg was Essen, Freizeit und Co. angeht? Und was habt ihr im Februar so vor?

img_20161119_092919

Sharing is caring

6 Kommentare

  1. 06.02.2017 / 12:36

    Hallo Chrissy, wenn du ein Stück Kuchen und eine schöne Aussicht auf die Alster genießen willst, dann kann ich das Alsterhaus empfehlen. Alle anderen Gerichte sind ok, aber nicht so meins. Dann würde ich doch lieber woanders essen gehen. LG Tanja:)

    • 06.02.2017 / 15:34

      Vielen Dank für deinen Tipp! Kuchen ist immer gut 😁

  2. 06.02.2017 / 17:06

    Uii Hamburg! Wahnsinn 🙂 ich möchte meinen Master auch dort machen, Hamburg ist einfach so eine tolle Stadt 😊 viel Erfolg beim Umzug und beim Upgrade deins Blogs!

    • 06.02.2017 / 17:18

      Hamburg ist einfach meine Traumstadt 😳 Wann beginnst du denn deinen Master? Viel Erfolg dir! 🙂 Und lieben Dank!! 😊

    • 06.02.2017 / 17:19

      Entweder im WS 2017 oder SS 2018, je nachdem ob ich davor noch ein Auslandspraktikum organisieren kann oder nicht 😊

    • 06.02.2017 / 17:20

      Wow, wie cool! Vielleicht sieht man sich dann ja mal in HH 🙋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.