My Birthday & Christmas Wishlist

christmas-wishlist

Wow, die Zeit rennt wirklich! Es kommt mir vor, als wär es erst wenige Monate her, dass ich meinen Geburtstag gefeiert habe und somit meinen Abschied, bevor es ins Auslandssemester ging. Nun ist es nur noch genau ein Monat bis ich 22 werde. Und ein Monat bis Weihnachten ist! Wer nun gut aufgepasst hat
beim lesen, dem wird etwas aufgefallen sein. Geburtstag und Weihnachten am selben Tag? Echt? Und dann kommt für gewöhnlich die Frage, die ich schon im Schlaf beantworten könnte. „Ist das nicht total blöd? Dann bekommst du ja nur einmal Geschenke und kannst deinen Geburtstag gar nicht richtig feiern!“. Nein, ich finde es gar nicht schlimm, bin ja schließlich daran gewöhnt 😀 Zudem geht es an Weihnachten ja nicht primär um Geschenke. Klar, es ist ein netter „Nebeneffekt“, es sollte aber nicht der ganze Inhalt des Tages werden. Aber wen es interessiert, morgens gibt Geburtstagsgeschenke und abends wird dann Weihnachten gefeiert. Aber tatsächlich finde ich es jedes Jahr aufs Neue schade, dass ich nicht wirklich ausgiebig feiern kann. Grillen ist nicht drin bei den eisigen Temperaturen und auch feiern gehen zwischen Weihnachten und Silvester ist eher schwierig. Man wird eben auch nicht jünger, dafür ist man umso müder nach einer Partynacht 😀

Heute habe ich mich also an die Planung meiner Geburtstagsfeier gemacht und bereits meine Gäste eingeladen. Um nicht, wie sonst, kalt erwischt zu werden und so spontan absolut keine Antwort auf die Frage „Was wünschst du dir denn?“ zu haben, habe ich mir also schon Gedanken gemacht und sie fleißig aufgeschrieben. Deshalb teile ich heute mal meine Wunschliste zum Geburtstag und zu Weihnachten mit euch 🙂

Zum einen wünsche ich mir zwei Bücher: den vierten Band von Calendar Girl und zum anderen #GIRLBOSS. Ich denke, zu letzterem muss ich nichts mehr sagen, so gehyped wie es ist. Und wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass ich den ersten Band von Calendar Girl netterweise früher dieses Jahr probelesen durfte. UND ICH WAR VERLIEBT! Gerade bin ich dabei den dritten Teil zu lesen und ich liebe jede eigene kleine Geschichte, die erzählt wird, genauso wie den Hauptcharakter! Ich finde es nach wie vor absolut empfehlenswert, deswegen darf der vierte Band auf gar keinen Fall auf meiner Wunschliste fehlen! 😀 Außerdem wünsche ich mir die DVD zu Bridget Jones‘ Baby. Habt ihr den Film schon gesehen? Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal so sehr bei einem Film gelacht habe! Zur Zeit spielen mein Freund und ich auch unheimlich gern abends Spiele und da ich Carcassonne schon ewig haben wollte, war es nun Zeit, es auf die Wunschliste zu setzen. Und wie unglaublich schön ist bitte diese Uhr? Ich stehe zur Zeit auf alles, dass Marmoroptik hat oder kupferfarben ist. Mainstream, ich weiß. Aber es sieht einfach so schön schlicht und elegant aus 🙂 Zudem bin ich seit Jahren in Klausuren und Prüfungen aufgeschmissen, weil man ja seine Handyuhr nicht nutzen darf und es meistens auch keine Uhr im Hörsaal gibt. Das stresst mich immer unheimlich 😀 Wenn wir gerade beim Thema Marmor und Kupfer sind – dieser Bilderrahmen hat es mir gleich angetan, als ich ihn gestern durch Zufall entdeckt habe. Apropos Zufall: beim Recherchieren für meine weiteren Blogposts ist mir diese ultrasüße Flamingo-Tasse aufgefallen. Zum Niederknien, oder? Ja, für einige etwas zu kitschig, aber ich mag’s 🙂 Und zu guter Letzt wünsche ich mir unbedingt ein schönes Notizbuch von Leuchtturm und unbedingt nicht liniert oder kariert, sondern mit diesen kleinen blassen Pünktchen. Am meisten gefallen mir ja die Farben Taupe und Berry! Wer meinen letzten Post gelesen hat, weiß von meinem Wunsch, ab nächstem Jahr ein Bullet Journal zu beginnen. Ich finde es einfach super, wie kreativ man sich dort ausleben kann! 

Was wünscht ihr euch zu Weihnachten dieses Jahr? Und wie gefällt euch meine Wunschliste?

Sharing is caring

1 Kommentar

  1. 19.12.2016 / 09:53

    Da sagst du was: Carcassonne wollte ich mir schon ewig mal zulegen. Irgendwie habe ich schon ewig kein richtig gutes Gesellschaftsspiel gespielt. Danke für die Erinnerung. 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.