What’s up, August?

IMG_2103

Ich weiß, ich weiß.. so richtig habe ich meinen Plan, an jedem Monatsende eine kleine Zusammenfassung zu schreiben, nicht eingehalten. Um ehrlich zu sein, hat einfach die Motivation gefehlt. Nun ist sie aber wieder da und hier ist mein kleiner Recap vom August 🙂 

Gesehen

  • Gilmore Girls – Bin ich die einzige, die zuvor noch nie Gilmore Girls gesehen hat? Ein großer Fehler, denn diese Serie hat absolutes Suchtpotenzial!
  • Touch – Spannende Serie, in der man miträtseln kann, wie die unterschiedlichen anfänglichen Stories miteinander verbunden sind. Könnte aber gerne eine etwas bessere Spannungskurve haben 😀
  • Pets – Ohhhhhhh mannoman! Großer Favorit dieses Monats! Ich finde diesen Film einfach so niedlich. Achja, und… könnte ich bitte Gidget adoptieren? 

Gelesen

Diesen Monat hatte ich leider eine absolute Leseflaute, daher kann ich euch leider keine Eindrücke zu Büchern o.ä. geben. Allerdings habe ich Broschüren über die Masterstudiengänge an der FOM durchgelesen, gilt das? 😀 

Gehört

  • Felix Jaehn, ALMA – Bonfire
  • Imany, Filatov & Karas – Don’t Be So Shy – Filatov & Karas Remix
  • Bastille – Good Grief

Highlights im August

Zunächst mal die beiden Katerchen, die mein Freund und ich Anfang Juli aus dem Tierheim adoptiert haben. Die beiden haben sich in den fast zwei Monaten, die sie hier sind, so gut hier eingelebt und sie sind wirklich die beste Entscheidung unseres Lebens 🙂 Soll ich sie euch mal vorstellen? Auf Snapchat @chrissy_xxiv sind sie auch ganz oft zu sehen 😀
Und dann wären da noch die Wohnwand, die wir uns vor ein paar Tagen bestellt haben. In einigen Wochen kommt sie an und dann sieht unser Wohnzimmer endlich nicht mehr so arg zusammengewürfelt aus. Außerdem habe ich mir einen neuen Schreibtisch bestellt und ich bin sooo verliebt in das Design! Er ist schön schlicht, modern und viel platzsparender als mein alter von Ikea. Habt ihr vielleicht Lust auf eine Workspace Tour/Inspiration?

Pläne im September

Ich freue mich schon wie verrückt auf unseren Kurztrip nach Stockholm im September! Endlich nochmal etwas anderes sehen, bevor das stressigste Semester meines Studiums beginnt. Außerdem mache ich den Monat über ein Praktikum in einem super Unternehmen. Ich bin schon total gespannt, was ich alles lernen werde 🙂 

Wie war euer August? Was habt ihr so erlebt?
Habt ihr schon Pläne für den September?

 

snapcode

Folge mir doch auf Snapchat…

…oder auf Bloglovin 🙂

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.