Book review: Calendar Girl – Verführt

IMG_2211_new

„Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen, für 100.000 Dollar pro Monat – leicht verdientes Geld! Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals. Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Doch schon bei ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Auch Mias Auftraggeber im Februar, der Künstler Alec Dubois, ist eine Sünde wert. Als sie dann im März dem attraktiven Boxer Tony Fasano gegenüber steht, spürt sie, dass sie ihr Herz bereits verloren hat – im Januar …“
– Calendar Girl von Audrey Carlan

Die Buchreihe von Audrey Carlan, die als das neue „Shades of Grey“ gilt und in den USA bereits ein Mega-Erfolg ist, ist eine absolute Empfehlung. Ich habe den ersten Band „Verführt“, der mir netterweise zugesendet wurde, in nur drei Tagen verschlungen! Die Reihe handelt von Mia Saunders, die schnellstens Geld auftreiben muss. Viel Geld! Daher fängt sie an als Escort-Girl in einer Agentur zu arbeiten. Ein Jahr lang arbeitet sie jeden Monat für einen anderen Kunden. Bei jedem ihrer Kunden lernt sie etwas anderes für sich und über sich. 1 Jahr. 12 Monate. 12 Abenteuer.

Ich muss ehrlich gestehen, dass mir „Calendar Girl“ um Längen besser gefällt als „Shades of Grey“, da mir dieses an vielen Stellen zu plump geschrieben war. „Calendar Girl“ jedoch hat eine gute Balance aus Liebe und Verführung. Der Schreibstil ist locker und einfach nachvollziehbar, zudem liest sich das Buch sehr schnell. Für einige mag es vielleicht eher Lektüre für zwischendurch sein, ich jedenfalls habe den zweiten Band bestellt, sobald ich den ersten zu Ende gelesen hatte 🙂

IMG_2215_new

Der erste Band ist seit dem 27.06.2016 erhältlich und bald folgen auch die weiteren Bücher. Die ersten beiden Bände sind sogar schon als E-Books erhältlich!

Auf der offiziellen Website von #EinJahrVollerLeidenschaft bekommt ihr eine Leseprobe des ersten Bandes „Verführt“ und könnt außerdem an einem richtig coolen Gewinnspiel teilnehmen! Es wird unter anderem 10x die komplette Buchreihe gemeinsam mit pro Buch je zwei passenden ANNY Nagellacken verlost! 😀 #ANNYlicious

Ich wünsche allen, die am Gewinnspiel teilnehmen, ganz viel Glück und denen, die nun neugierig auf „Calendar Girl“ geworden sind, viel Spaß beim Lesen 🙂

IMG_2204_new

IMG_2212_new

Sharing is caring

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.